Sunday, 13 November 2022

Gute Nachrichten aus Israel (deutsch) Ausgabe #270 (7. bis 13. November 2022)

 

Gute Nachrichten aus Israel

Deutsche Ausgabe #270

(7. bis 13. November 2022)



Hier der Link zur englischen Originalversion, hier zu Zachys hebräischer Version!



Highlights diese Woche:
-
Israelische Frau belegt zweiten Platz bei New York City Marathon
-
Vorbeugung vor Haarausfall bei Chemotherapie
-
Krankenschwester hilft Katastrophenopfern in aller Welt
-
Tesco eröffnet autonome Läden




WISSENSCHAFT UND TECHNIK


Gewinner von Klimatechnikpreis

Hier zwei Startups, die einen Teil des mit 2 Millionen Dollar dotierten Startup Nation Climate Solutions Prize zur Förderung von Innovationen gewonnen haben (siehe hier). Marine Edge optimiert den Kraftstoffverbrauch und die Kohlenstoffemissionen von Schiffen, und SolOr entwickelt Farbe, die Sonnenenergie absorbiert.

NoCamels

Marine Edge

SolOr


Demo-Tag für Lebensmitteltechnologie

Die Startups Blue Tree, Bountica, Eggmented Reality, Pigmentum, ProFuse Technology, Sea2Cell und andere nahmen am jüngsten Demotag des Food-Tech-Inkubators Fresh Start teil. Alteco.ai (Energieeffizienz) und Sweet Balance (natürlicher Zuckerersatz) sind neu in diesem Newsletter.

Israel Active


Blaue Technologie

Zu den israelischen Organisationen, die im vergangenen Monat auf der Internationalen Konferenz über Lebensmittel aus dem Meer und der Wüste in Eilat (siehe hier) auftraten, gehörten Colors Farm (biofreundliche Aquaponik), Algaenite (stickstoffbindende Mikroalgen), Brevel (proteinreiche Mikroalgen), V-Corals (Riffe) und Aquacultech (Netzwerk).

Agrisrael Sea the Future

YouTube (Länge: 1:59)


Weitere Klimatechnik-Preisträger

Zu den weiteren Preisträgern des Climate Solutions Prize gehören Copprint (Kupfertinten für Leiterplatten), Styletech (siehe hier), Smart Resilin (siehe hier), Red Solar Flower (Solarzellen für landwirtschaftliche Flächen) und Seevix Material Sciences (siehe hier).

Times of Israel


Preisgekrönte Klimaforscher

Neben den Startup-Preisträgern des Climate Solutions Prize wurden auch drei israelische Wissenschaftler ausgezeichnet. Es handelt sich um Prof. Avner Rothchild vom Technion (grüner Wasserstoff), Prof. Itzhak Mizrahi von der BGU (Reduzierung von Tier-Methan) und Prof. Malachi Noked von der Bar-Ilan-Universität (Natrium-Ionen-Batterien).

Climate Solutions Prize

Ben-Gurion-Universität


Solarenergie auf dem Mond

Prof. Jeffrey Gordon von der Ben-Gurion-Universität präsentierte NASA-Wissenschaftlern seine Solarenergie-Alternative zu den Plänen, auf dem Mond Kernenergie einzusetzen. Sein Entwurf für eine Anlage an den Mondpolen umgeht das Problem, dass an jedem Punkt des Mondes jeden Monat zwei Wochen lang Dunkelheit herrscht.

NoCamels

ScienceDirect

Ben-Gurion-Universität


Solar-Warmwasserbereiter verbessert

Millionen von Israelis nutzen Solaranlagen auf Dächern aus den 1950er Jahren für die Warmwasserbereitung. Tigi (siehe hier) hat eine Zellulosetriacetat-Isolierung entwickelt, die das Wasser selbst bei eisigen Wintertemperaturen auf 100 Grad Celsius erhitzen kann. Das Unternehmen hat international 40 kommerzielle Systeme installiert.

NoCamels

YouTube (Länge: 1:11)

Tigi


Walking on Sunshine

Der Sandalenhersteller Shoresh ist das erste israelische Produktionsunternehmen, das sich vom Stromnetz getrennt hat und ausschließlich eigene Solarenergie nutzt. Dadurch spart das Unternehmen den Kauf von einer Million Kilowattstunden Strom, 30.000 Liter Benzin pro Jahr und verringert die Umweltverschmutzung. In seiner Fabrik in Tirat Carmel beschäftigt Shoresh 300 Mitarbeiter.

Times of Israel

YouTube (Länge: 1:30)

Source Human.Nature


Durchbruch bei der Spaltung von Wasser zur Erzeugung von Wasserstoff

Wissenschaftlern der Ben-Gurion-Universität ist ein Durchbruch auf molekularer Ebene gelungen, der den Energiebedarf für die Aufspaltung von Wasser in Wasserstoff und Sauerstoff durch Elektrolyse erheblich verringern könnte. Dies hat möglicherweise große Auswirkungen auf die Kraftstoffindustrie.

Jerusalem Post

Ben-Gurion-Universität

Royal Society of Chemistry


Umweltfreundliches Glas

Airovation (siehe hier) und Phoenicia, Israels einziger Glashersteller, wollen die Glasproduktion des Landes auf einen kohlenstofffreundlichen Betrieb umstellen. Das patentierte Superoxyd-Radikal von Airovation Technologies wandelt CO2 in Mineralien für die Glasindustrie um.

Arutz Sheva

Phoenicia

Airovation

YouTube (Länge: 2:08)


Vorhersage von Wetterkatastrophen

Emnotion analysiert winzige, stark lokalisierte Schwankungen von Temperatur, Wind, Luftfeuchtigkeit und mehr, um extreme Wetterereignisse bis zu drei Monate vor ihrem Eintreten vorherzusagen. Dabei nutzt die Firma Technologien wie Big-Data-Analysen und maschinelles Lernen, um andere Unternehmen und die IDF zu warnen.

NoCamels

Emnotion


Tomatenanbau auch bei Trockenheit

Mit Grace Breeding aus Israel können Tomaten auch bei Trockenheit wachsen. Ihre Formel Wide Defense System (WDS) fördert das Wachstum des Wurzelsystems von Tomaten und verbessert die Nährstoffaufnahme aus dem Boden. Versuche zeigen, dass eine einmalige Anwendung pro Saison die Erträge um 17 % erhöht.

NoCamels

Grace Breeding


Wasser aus Luft für Universitätsstudenten

Watergen wird seine Wasser-aus-Luft-Generatoren an der Reichman-Universität installieren. Alle Besucher, Dozenten und Studenten werden sauberstes und gesündestes Wasser trinken können, ohne kohlenstoffintensive Lieferketten und Plastikmüll.

NoCamels


Israel testet selbstfahrende Busse

Die israelische Innovationsbehörde hat den Start eines zweijährigen Pilotprogramms im Wert von 61 Mio. Schekel angekündigt, mit dem die Machbarkeit des Einsatzes selbstfahrender öffentlicher Busse untersucht werden soll. In Phase 1 werden vier Gruppen von Busunternehmen die Technologie testen, bevor (in Phase 2) selbstfahrende Busse auf öffentlichen Straßen eingesetzt werden.

Jewish News Syndicate


Eine Maschine ist nur so gut wie ihre Komponenten

Cybord nutzt künstliche Intelligenz und Big Data, um zu prüfen, ob die Komponenten eines elektronischen Geräts echt (d. h. nicht gefälscht) und von 100%iger Qualität sind. Cybord ist gerade eine Partnerschaft mit Siemens Digital Industries eingegangen, um die Reichweite der Firma auf die gesamte Branche auszuweiten.

PR Newswire

Cybord




WIRTSCHAFT UND MÄRKTE


Die meisten Touristen pro Monat seit Beginn der Pandemie

Rund 333.500 Touristen besuchten Israel im Oktober 2022, die höchste Zahl seit Februar 2020, als die Covid-19-Pandemie und die damit verbundenen Reisebeschränkungen begannen. Im Jahr 2022 kamen rund 649.300 Besucher aus den USA - dem beliebtesten Herkunftsland.

The Algemeiner


Tesco eröffnet autonome Läden

Der britische Einzelhandelsriese Tesco hat die Eröffnung von drei autonomen Geschäften angekündigt, die auf der vom israelischen Computer-Vision-Startup Trigo entwickelten Technologie basieren (siehe hier). Die erste Filiale in der Chiswell Street in London wurde soeben eröffnet, weitere in Fulham und Birmingham werden in Kürze folgen.

CTech

Trigo

Tesco

YouTube (Länge: 1:43)


Handel zwischen Großbritannien und Israel steigt um ein Drittel

Der gesamte Waren- und Dienstleistungsverkehr zwischen dem Vereinigten Königreich und Israel belief sich bis Juni 2022 auf 6,1 Milliarden Pfund, was einem Anstieg von 33,1 % gegenüber dem Vorjahreszeitraum entspricht. Zu den Einfuhren gehörten israelische Arzneimittel und Pharmaprodukte im Wert von 845 Millionen Pfund, um Covid zu bekämpfen.

Jewish News


Noch mehr Gas entdeckt

Nur einen Monat nach der Entdeckung von Erdgas bei der Explorationsbohrung Hermes (siehe hier) hat Energean plc bei der Bohrung Zeus-1 vor der israelischen Küste etwa 13 Milliarden Kubikmeter entdeckt. Energean bestätigte außerdem das Vorhandensein von weiteren 3,75 Mrd. Kubikmetern an seinem Standort Athena.

Jerusalem Post


Direktflüge nach Dublin

Anfang 2023 will El Al drei wöchentliche Nonstop-Flüge zwischen Tel Aviv und Dublin einrichten. Sie werden die Hightech-Branchen Israels und Irlands miteinander verbinden und christliche Pilgerreisen nach Israel fördern. Viele israelische Hightech-Beschäftigte arbeiten in multinationalen Unternehmen in Dublin, die Europa und den Nahen Osten beliefern.

NoCamels


Putzen in Manhattan

Der US-Immobilienriese Durst hat gerade in das israelische Unternehmen Skyline Robotics investiert (siehe hier). Schon bald sollen die Ozmo-Roboter von Skyline die Fenster des 104-stöckigen One World Trade Center - des höchsten Gebäudes der westlichen Hemisphäre - und anderer Wolkenkratzer in New York City putzen.

NoCamels

YouTube (Länge: 1:09)


Verbindungen für die Deutsche Telekom

Teridion (siehe hier) arbeitet seit Januar mit der Deutschen Telekom (DT) zusammen, um ein Produkt zu entwickeln, das die Kunden der DT über die Cloud verbinden soll. DT hat gerade 25 Millionen Euro in Teridion investiert.

CTech


Neue Fabrik für Better Juice

Das Fruchtsaftunternehmen Better Juice (siehe hier) hat seine erste Produktionsanlage mit voller Kapazität in Israel in Betrieb genommen. Die Fabrik in Ness Ziona kann 250 Millionen Liter Saft (mit 80 % weniger Zucker) pro Jahr herstellen.

NoCamels


Investitionen in israelische Startups bis 13. November 2022

Island.io warb weitere 60 Millionen Euro; AutoLeadStar warb 40 Millionen Euro; Teridion warb 25 Millionen Euro von der Deutschen Telekom; Wib warb 16 Millionen Euro; Everybuddy Games warb 15 Millionen Euro; Veriti warb 12 Millionen Euro; Tagado warb 4 Millionen Euro; Apply Design warb 3,3 Millionen Euro;



MEDIZINISCHE ERRUNGENSCHAFTEN


Stickstoffmonoxid beschleunigt Genesung von Covid-19

Das Stickstoffmonoxid-Gerät LungFit von Beyond Air (siehe hier) führt zu einer schnelleren Genesung von Covid-Patienten im Krankenhaus. Klinische Studien am Menschen haben gezeigt, dass sie weniger Sauerstoff benötigen und weniger Zeit im Krankenhaus verbringen als Patienten, die nicht mit LungFit behandelt wurden.

NoCamels


Vorbeugung vor Haarausfall bei Chemotherapie

Decursin ist eine Substanz, die insbesondere bei Chemotherapiepatienten das Haarwachstum fördert. Es wird normalerweise in einem kostspieligen Verfahren aus einer seltenen saisonalen Blume gewonnen, aber Technion-Studenten haben gerade Preise eingeheimst, weil sie es mittels Enzymen aus Bakterien synthetisiert haben.

Times of Israel

Jerusalem Post


Gerät macht Operation am offenen Herzen überflüssig

Cuspa Medical testet den Cusper - ein Gerät, das die Aufgabe einer beschädigten Herzklappe übernimmt, die sich nicht mehr richtig öffnen und schließen kann, um die Blutzufuhr zum Herzen zu steuern. Der Cusper wird mit Hilfe eines Katheters per minimalinvasivem Verfahren eingesetzt, wodurch umfangreichere Eingriffe vermieden werden.

NoCamels


Verhinderung von sekundärem Krebs

Es ist noch recht früh für diese Meldung, aber Wissenschaftlern der Universität Tel Aviv ist es in Laborversuchen gelungen, die Häufigkeit von Brustkrebsrückfällen um 88 % zu verringern. Sie kombinierten zwei Chemotherapien - Doxorubicin und Cisplatin -, was die Ausbreitung von Krebszellen (Metastasen) weiter reduzierte.

Israel21c

Jewish News Syndicate

Nature


Medizinische Forschung nutzt Daten aus der realen Welt

Das israelische Gesundheitsministerium arbeitet mit Lynx MD zusammen (siehe hier), um Patientendaten aus 49 israelischen Krankenhäusern für die Forschung verfügbar zu machen. Die Plattform für medizinische Informationen von Lynx MD sichert die Daten anonym, bevor sie für Forscher freigegeben werden.

CTech


Konferenz über Medizin und Frieden

An der dreitägigen medizinischen Konferenz "Die Medizin von morgen als Brücke für den Frieden" in Marokko nahmen 60 Krebsspezialisten aus Marokko, Israel und Frankreich teil. Organisiert wurde sie von Pax Medicalis, einer in Frankreich ansässigen gemeinnützigen Organisation.

Times of Israel


Direkt vor Ort

Israel ist ein kleines Land, und die Ausbildung von Sanitätern ist eine Priorität. Ein freiwilliger Rettungssanitäter der Organisation United Hatzalah lief eine Straße entlang, als plötzlich ein Mann durch einen Herzinfarkt zusammenbrach. Der Sanitäter begann mit der Herz-Lungen-Wiederbelebung und wurde bald von einem anderen Sanitäter mit einem Defibrillator unterstützt. Kurze Zeit später erlangte der Mann das Bewusstsein wieder.

Arutz Sheva




ISRAEL UND DIE WELT


Krankes syrisches Baby aus Zypern ausgeflogen

Ich scheine fast alle zwei Jahre über diese Ereignisse zu berichten (siehe hier). Ein Baby von syrischen Flüchtlingen, die in Zypern leben, wurde für eine Notoperation am Herzen nach Israel geflogen. Das Baby ist eines von drei Frühchen und wurde im Schneider-Kinderkrankenhaus in Petah Tikva behandelt.

Jewish News Syndicate


Krankenschwester hilft Katastrophenopfern in aller Welt

Odeda Benin-Goren ist das einzige weibliche israelische Mitglied der Katastrophenbewertungs- und -koordinierungsstelle der Vereinten Nationen. Die Krankenschwester reist seit 30 Jahren um die Welt, um Menschen in Gebieten zu helfen, die von Überschwemmungen, Erdbeben, Bränden und Kriegen verwüstet wurden.

Israel21c


Sechs neue ausländische Botschafter

Staatspräsident Isaac Herzog empfing die Beglaubigungsschreiben der neuen Botschafter von Moldawien, Ghana, Simbabwe, Neuseeland, der Mongolei und zum ersten Mal auch von Palau in einer Reihe von offiziellen Zeremonien in der Präsidentenresidenz in Jerusalem.

Arutz Sheva


IDF erlaubt Libanesen, israelische Oliven zu ernten

Seit über einem Jahrzehnt erlaubt die IDF in Abstimmung mit der UNIFI libanesischen Bauern aus Dörfern nahe der israelischen Grenze, die blaue Linie nach Israel zu überqueren. Sie können dann Oliven von Bäumen ernten, die in der Nähe des israelischen Sicherheitszauns wachsen. Dies verschafft diesen Bauern ein lebenswichtiges Einkommen.

Arutz Sheva

YouTube (Länge: 0:52)


Beratung des britischen Ombudsmannes

Israels staatlicher Rechnungsprüfer Matanyahu Englman besuchte kürzlich England, um eine Inspektion eines der britischen Überwachungsapparate durchzuführen. Der Ombudsmann des britischen Parlaments und des Gesundheitsdienstes, Rob Behrens, bat ihn um Rat, wie man weitreichende Untersuchungen einleitet.

Jerusalem Post

Knesset


Schutz für die VAE

Die Vereinigten Arabischen Emirate haben südlich von Abu Dhabi israelische Luftabwehrsysteme zum Schutz vor (iranischen) Raketen und Drohnen stationiert. Satellitenbilder zeigen, dass auf dem Luftwaffenstützpunkt Al Dhafra zwei israelische Barak-8-Raketen und ein Radarsystem Elta ELM 2084 der israelischen Luft- und Raumfahrtindustrie stationiert wurden.

United with Israel

World Israel News


Freudensprünge

Eine Delegation israelischer Fallschirmjäger sprang gemeinsam mit Soldaten aus Bahrain, den Vereinigten Arabischen Emiraten und den Vereinigten Staaten über Bahrain ab, um den zweiten Jahrestag der Unterzeichnung des Abraham-Abkommens zu feiern. Siehe eingebettetes Video im Vollbildmodus.

Times of Israel


Israelischer grüner Wasserstoff in Marokko

Während der COP27-Klimakonferenz in Ägypten unterzeichnete H2Pro (siehe hier) eine strategische Vereinbarung mit dem marokkanischen Entwickler erneuerbarer Energien Gaia Energy. Ziel war es, die Machbarkeit der Produktion von H2Pros E-TAC Wasserstoff-Elektrolyseuren in dem nordafrikanischen Land zu prüfen.

Times of Israel


Verletzte Zugvögel heilen

Unzählige verletzte Raubvögel kommen jedes Jahr während des Herbstzuges nach Israel, die meisten von ihnen werden auf der libanesischen Seite der Grenze erschossen. In diesem Artikel geht es um einen Schreiadler mit einer Schussverletzung, der im Wildtier-Rehabilitationszentrum Hula Valley behandelt wurde.

Ynetnews




KULTUR, UNTERHALTUNG UND SPORT


Israelische Frau belegt zweiten Platz beim NYC-Marathon

Lonah Chemtai Salpeter hat am Sonntag beim New York City Marathon den zweiten Platz belegt, sieben Sekunden hinter der kenianischen Siegerin. Es ist das beste Endergebnis eines Israeli (egal ob Frau oder Mann) in der Geschichte des Rennens, das dieses Jahr zum 51. Mal stattgefunden hat.

World Israel News


Weitere seltene Tierarten besuchen Israel

Drei rosafarbene, über 100 cm lange Peitschenrochen wurden vor der Küste von Eilat gesichtet. Peitschenrochen sind eine vom Aussterben bedrohte Art von Stachelrochen. Und Anfang dieses Jahres wurde vor der Küste Eilats ein seltener Gitarrenrochen, eine noch stärker gefährdete Art, gesichtet.

Times of Israel


Zeitgenössische Kunst trifft auf antike Steine

In einer Zisterne sechs Meter unter der Jerusalemer Klagemauer wurde eine Ausstellung gezeigt, die Kunst und Archäologie miteinander verbindet. Bei "Arteologie: Die Macht der Antike in zeitgenössischer Form" gab es 27 Keramikarbeiten (Vasen, Teller, Scheiben und Siegel) der israelisch-kanadischen Künstlerin Nicole Kornberg Jacobovici zu sehen.

Jewish News Syndicate


Israelische Pfadfinder-Entertainer kehren in die USA zurück

Zum ersten Mal seit Beginn der Covid-19-Pandemie kehrt die Tzofim-Freundschaftskarawane, ein Gesangs- und Tanzprogramm aus Israel, im nächsten Sommer im Rahmen der Feierlichkeiten zu ihrem 50-jährigen Bestehen in die Vereinigten Staaten zurück. Die Tzofim Scouts führen Lieder auf Hebräisch, Englisch und Jiddisch auf.

Jewish News Syndicate


Eine diamantglitzernde Führung

Mittlerweile könnt ihr eine faszinierende Führung durch die israelische Diamantenbörse in Ramat Gan buchen, dem weltweit führenden Zentrum für den Kauf, Verkauf, das Schleifen und Polieren großer Diamanten. Wein und Mittagessen sind inbegriffen.

Israel21c

IsraelTours4U


Zwei Bronzemedaillen beim Schwimmen-Weltcup

Anastasia Gorbenko hat beim Weltcup in Berlin die zweite Bronzemedaille in Folge gewonnen. Sie wurde Dritte über 50 Meter Brustschwimmen. Am Vortag wurde sie Dritte über 100 Meter Brust.

The Limited Times

SwimSwam


Juden und Araber können gemeinsam zur FIFA-Fußballweltmeisterschaft fliegen

Mit Charterflügen können israelische Juden und Araber für die Dauer der am 20. November beginnenden FIFA-Weltmeisterschaft direkt von Tel Aviv nach Doha/Katar fliegen. FIFA-Präsident Gianni Infantino sagte: "Fußball hat die Kraft, Menschen zusammenzubringen."

FIFA




DER JÜDISCHE STAAT


Auf Jerusalemer Straßen geht es nicht nur um die Wahlen

Israels Hauptstadt mag zwar dunkle Nächte haben, aber die Verleihung des Zalman-Shazar-Preises für jüdische Geschichte, die Vorschau auf Israels Präsentation bei der COP27, die Werbung für das Einstein-, Animations- und Klavierfestival und die Ehrung von Walter Bingham haben diesen Nächten sehr viel Licht gebracht.

Real Jerusalem Streets


Lied zum Aliyah-Tag

Der 1. November war der Aliyah-Tag, der mit dem Tora-Abschnitt zusammenfällt, in dem Abraham befohlen wird, in das Land Israel zu gehen. Hier ist ein neues Lied, "Kumi Ulechi Lach" (Steh auf und geh), das von Eliad Eliyahu speziell zur Feier dieses Ereignisses geschrieben wurde. Es vereint die Texte von Rachel, der Dichterin, und Rabbi Shlomo Elkabetz.

Arutz Sheva

YouTube (Länge: 3:13)


Christen, Muslime und Juden retten sich gegenseitig das Leben

Neues Video von United Hatzalah, in dem hervorgehoben wird, dass die mehr als 6.200 freiwilligen Rettungssanitäter der Organisation aus allen großen Religionen Israels stammen. Das Video zeigt auch, dass sie das Leben von Bewohnern der Palästinensischen Autonomiebehörde retten.

YouTube (Länge: 3:05)




Link zum englischen Original: http://www.verygoodnewsisrael.blogspot.com/
Ursprünglicher Herausgeber: Michael Ordman
Übersetzung: Yvaine de Winter

No comments:

Post a Comment

Note: only a member of this blog may post a comment.

Gute Nachrichten aus Israel (deutsch) Ausgabe #272 (21. bis 27. November 2022)

  Gute Nachrichten aus Israel Deutsche Ausgabe #2 72 (21. bis 27. November 2022) Hier der Link zur englischen Originalversio n , ...