Sunday, 7 August 2022

Gute Nachrichten aus Israel (deutsch) Ausgabe #261 (1. bis 7. August 2022)

 

Gute Nachrichten aus Israel

Deutsche Ausgabe #261

(1. bis 7. August 2022)



Hier der Link zur englischen Originalversion, hier zu Zachys hebräischer Version!

Highlights diese Woche:
- Der 4-Milliarden-Dollar-Kunde von Innoviz ist… Volkswagen!
-
Siliziumbatterien statt Lithium für Elektroautos
-
Paris Saint-Germain gewinnt französischen Supercup in Tel Aviv
-
Ein Molekül, das alle Zellen reparieren kann



WISSENSCHAFT UND TECHNIK


Siliziumbatterien statt Lithium für Elektroautos

Technion-Forscher haben ein Proof-of-Concept, ein Design und eine Architektur für eine neuartige wiederaufladbare Siliziumbatterie entwickelt. Dieser Durchbruch könnte dazu führen, dass günstiges Silizium das seltene und teure Lithium in Batterien für Elektrofahrzeuge und anderen Batterien ersetzt.

Technion


Gutes Ernteergebnis

Lavie Bio (siehe hier) hat seine gesamte Produktion von Result™ - seinem nachhaltigen Impfstoff auf Mikrobenbasis zur Verbesserung der Weizenerträge - an US-Kunden geliefert. Das Produkt wird Landwirten helfen, ihre Weizenproduktion zu steigern, was angesichts der Auswirkungen der Ukraine-Krise von entscheidender Bedeutung ist.

Lavie Bio


Steigerung der Ernteerträge

ICL hat zusammen mit dem Startup PlantArcBio (siehe hier) eine gentechnikfreie RNAi-Technologie entwickelt, die die Ernteerträge bei minimalen Auswirkungen auf die Umwelt verbessert. In frühen Feldversuchen konnte das Saatgutgewicht pro Hektar bei Raps deutlich gesteigert werden. Versuche in größerem Maßstab sind für 2022 geplant.

ICL


Stipendien in Höhe von 1 Million Dollar

Sechs herausragende israelische Doktoranden in den exakten Wissenschaften, der Mathematik und den Biowissenschaften erhielten Stipendien in Höhe von 100.000 Schekel pro Jahr und eine vollständige Befreiung von den Studiengebühren. Außerdem erhielten sie den Gegenwert von 3.000 Dollar pro Jahr für die aktive Teilnahme an Aktivitäten im Ausland.

Jerusalem Post

Adams Fellowships


Ultraschnelle Ladestationen

ZOOZ (ehemals Chakratech - siehe hier) und Afcon Electric Transportation (siehe hier) testen "ultraschnelle" Ladestationen für Elektrofahrzeuge. Sie sollen dort eingesetzt werden, wo die Strominfrastruktur nicht in der Lage ist, die benötigte hohe Leistungskapazität bereitzustellen.

Jerusalem Post


Die Nacht zum Tag machen

True Night Vision von Visionary.ai (siehe hier) verwandelt die Fotografie bei schlechten Lichtverhältnissen so, dass Kameras buchstäblich im Dunkeln sehen können. Sie kann sogar Nebel durchdringen. Der Einsatzbereich geht weit über die Amateurfotografie hinaus und erstreckt sich auf Drohnen (Rettung, Ernte usw.), Endoskope, CCTV-Kameras und mehr.

NoCamels

YouTube (Länge: 0:28)


Die nächste Generation von frischem Grünzeug

GreenOnyx (siehe hier) hat eine Technologie für den Anbau der nächsten Generation von frischem und natürlichem grünen Gemüse entwickelt. Es kann mit einem Löffel direkt aus der Packung gegessen werden, ohne jegliche Vorbereitung wie Schneiden, Schälen oder Entfernen ungenießbarer Teile.

CTech

GreenOnyx


Proteine aus Pflanzen ohne Abfälle

Gavan Technologies (siehe hier) hat eine neuartige, nachhaltige Methode zur Extraktion von Proteinen aus Pflanzen entwickelt. Diese werden dann zur Herstellung von natürlichen Pigmenten, Glutenersatzstoffen, Nährstoffen und Aromen verwendet, wobei wenig oder gar keine Energie verbraucht wird und kein Abfall anfällt.

Israel Hayom

PR Newswire


Das stärkste Bio-Vanillearoma der Welt

Vanilla Vida (siehe hier) revolutioniert die Vanillearomabranche. Seine Geschäftskunden sagen, es sei das stärkste Vanillearoma aller Zeiten, und die Endkunden lieben den Geschmack. Außerdem entfallen die Risiken der tropischen Freilufttrocknung in Indonesien oder Madagaskar.

Times of Israel

YouTube (Länge: 1:21)


Kein Rennfahrer mehr gebraucht

Das Formula-Rennwagenteam des Technion-Instituts hat seinen allerersten selbstfahrenden Elektro-Rennwagen vorgestellt. Er wird im nächsten Monat am internationalen Formula Student Design Wettbewerb in Europa teilnehmen. Das Team hat den Wettbewerb bereits in den beiden Vorjahren gewonnen.

Israel21c


Die Fußballweltmeisterschaft für Gehörlose zugänglich machen

Sign Now soll die FIFA-Fußballweltmeisterschaft 2022 in Katar für die Gehörlosengemeinschaft zugänglich machen. Die App bietet Live-Videoübersetzungsdienste in Gebärdensprache. Sie hilft auch bei Gesprächen mit Ärzten, Banken oder dem Kundendienst.

NoCamels


KI-generierte Videos

Peech (siehe hier) hat eine KI-gestützte Lösung für die automatische Videobearbeitung entwickelt, die unbearbeitetes Videomaterial in Sekundenschnelle in professionelle Videos verwandelt. Sie nutzt die Technologie der natürlichen Sprachverarbeitung (NLP), um interne Medieninhalte in hochwertige Markenvideos zu verwandeln.

CTech

Peech

YouTube (Länge: 0:54)


Wir leben im Zeitalter der Jetsons

"Die Jetsons" war eine Zeichentrickserie aus den 1960er Jahren, die viele israelische Innovationen vorstellte - fliegende Autos, Videotelefone usw. Die Serie spielt im Jahr 2062 und George Jetson war 40 Jahre alt. Dieser clevere Artikel geht also davon aus, dass er am 31. Juli 2022 geboren wurde!

Jewish News Syndicate


Brightcoding

Zur Erinnerung: Der kostenlose 6-monatige Brightcode-Hightech-Ausbildungskurs (siehe hier) steht allen 18- bis 32jährigen offen, die im Rahmen eines Taglit-Birthright-Programms nach Israel gereist sind. Daran schließt sich ein zweijähriges bezahltes Praktikum in Israel bei einem Hightech-Unternehmen an. In Zusammenarbeit mit der Experis Academy (siehe hier).

CTech




WIRTSCHAFT UND MÄRKTE


Der 4-Milliarden-Dollar-Kunde von Innoviz ist... Volkswagen!

Innoviz (siehe hier) hat das Geheimnis gelüftet, wer der Automobilhersteller ist, der einen 4-Milliarden-Dollar-Auftrag an das Unternehmen vergeben hat – es ist Volkswagen! Innoviz wird der LiDAR-Lasersensoren für die selbstfahrenden Fahrzeuge von Volkswagen liefern.

CTech


3D-gedruckte Meeresfrüchte für Singapur

MeaTech 3D (siehe hier) hat sich mit Umami Meats aus Singapur zusammengetan, um 3D-gedruckte, strukturierte Meeresfrüchte zu entwickeln. Meatech ist überzeugt, dass sich dadurch neue Märkte in Asien und weltweit erschließen lassen und gleichzeitig eine Lösung für das Problem der schwindenden Nahrungsquellen im Meer gefunden werden kann.

Israel Hayom


Rekordexporte vorhergesagt

Die israelischen Waren- und Dienstleistungsexporte sind im Jahr 2022 bereits um 15 % gegenüber dem Vorjahr gestiegen und werden den Prognosen zufolge einen Rekordwert von 165 Milliarden Dollar erreichen. Es wird erwartet, dass die Dienstleistungsexporte erneut die Warenexporte übertreffen werden.

Times of Israel


Förderung von Geschäften mit Bahrain

Yariv Becher von StartUpNationHQ beschreibt ein kürzlich stattgefundenes Treffen zwischen israelischen Startups und der bahrainischen Botschaft, bei dem Geschäftsmöglichkeiten in den Schlüsselbereichen Fintech, Fertigung, Reisen & Tourismus, Logistik, IKT und Gesundheitswesen besprochen wurden.

YouTube (Länge: 3:41)


300+ Wüsten-Tech-Unternehmen

Der erste Bericht von DeserTech und Start-Up Nation Central hebt Israels Stärke und Potenzial bei der Bewältigung von Wüstenproblemen hervor. Mehr als 300 israelische Startups entwickeln Landwirtschafts-, Energie-, Wasser- und Infrastrukturtechnologien, die auf Wüstenumgebungen ausgerichtet oder an diese anpassbar sind.

Times of Israel

NoCamels


Israels digitaler Gesundheitssektor soll wachsen

AstraZeneca, Accenture, Amazon Web Services und Clalit haben gemeinsam ein neues Startup-Programm namens BeyondBio SCALE gestartet. Es soll israelischen Startups helfen, Lösungen für das Gesundheitswesen zu entwickeln und weltweit umzusetzen.

CTech

Neues E-Pass-System für Andorra

Pangea-IT (siehe hier) hat die internationale Ausschreibung der andorranischen Regierung für die Entwicklung des neuen Passsystems des Landes und die Lieferung eines Komplettsystems für die Ausstellung elektronischer Reisepässe gewonnen.

StartupHub.ai


Ausstiege, Übernahmen und Fusionen

Magic Software Enterprises übernimmt Appush (ehemals Vidstart) für 25 Millionen Dollar.


Investitionen in israelische Startups bis 7.8.2022

Talon Cyber Security warb 100 Millionen Dollar; Eleven Therapeutics warb 22 Millionen Dollar; GreenOnyx warb 18 Millionen Dollar; Flow Security warb 10 Millionen Dollar; Peech warb 8,3 Millionen Dollar;



MEDIZINISCHE ERRUNGENSCHAFTEN


Ein Molekül, das alle Zellen reparieren kann

Wissenschaftler der Hebräischen Universität Jerusalem haben ein Molekül namens 1,8-Diaminooctan entdeckt, das den Zellen hilft, beschädigtes Gewebe zu reparieren. Es könnte altersbedingten Krankheiten wie Alzheimer und Parkinson vorbeugen und die Lebenserwartung und das Wohlbefinden steigern.

Jerusalem Post

PubMed


Covid-19-Immunitätstests

Ein Team von israelischen Immunologen, Epidemiologen und anderen Forschern hat erfolgreich die Spiegel von Antikörpermarkern zur Vorhersage des Covid-19-Infektionsrisikos verwendet. Die IGG-Antikörper von 608 gesunden Erwachsenen wurden über 90 Tage hinweg überwacht und die 239 nachfolgenden Infektionen dann hierzu in Beziehung gesetzt.

Times of Israel


Viren schwächen

Das israelisch-britische Biotech-Unternehmen Eleven Therapeutics entwickelt eine RNAi-Therapie, die die genetische Struktur von Atemwegsviren wie SARS-CoV-2 angreift. Eleven hat gerade einen Zuschuss von 9 Millionen Dollar von der Gates-Stiftung erhalten.

CTech

Eleven Therapeutics


Ultraschall-Scans in MDA-Krankenwagen

MDA-Sanitäter verwenden in ihren Intensivkrankenwagen und Hubschraubern Ultraschallsonden, um das Herz von Patienten zu überwachen und Infusionsstellen in schwer zugänglichen Venen zu lokalisieren. Wenn ein Ultraschall einen Herzschlag, aber keinen Puls feststellt, sollten Flüssigkeiten verabreicht werden - keine Schocks oder Herz-Lungen-Wiederbelebung.

Arutz Sheva


Krebs den Kampf ansagen

Die israelische Pharmazeutin Eliana Steinberg erkannte, dass ihre Medikamente Krebspatienten nicht heilten, und ging zurück an die Universität, um zu promovieren. Daraufhin entwickelte sie einen transparenten Chip, der eine Probe des Tumors entnimmt, um verschiedene Behandlungen zu testen und herauszufinden, welche am besten wirkt. Er wurde sogar im Weltraum getestet.

United with Israel

CTech


Fibromyalgie-Diagnose

Fibromyalgie ist schwer zu diagnostizieren. Jetzt können Forscher des Rambam Health Care Campus in Haifa und der kanadischen McGill University die Krankheit mit Hilfe eines Algorithmus, der die von Darmbakterien produzierten Gallensäuren analysiert, in Bluttests erkennen. Nun entwickeln die Wissenschaftler ein Instrument für den Einsatz in Kliniken.

Times of Israel


Intel und Sheba kooperieren bei Erkennung von Morbus Crohn

Die Intel Corporation arbeitet mit dem ARC Innovation Center am Sheba-Krankenhaus zusammen, um eine KI-gestützte App zu entwickeln, mit der Morbus Crohn in einem frühen Stadium diagnostizierbar wird. 12.000 Bilder, die mit einer "Kapselpille" aufgenommen wurden, können in nur zwei Minuten ausgewertet werden.

Israel Hayom

i24News


Keine Fruchtwasseruntersuchung mehr nötig

Identifai Genetics entwickelt einen nichtinvasiven pränatalen Test zur Früherkennung schwerer genetischer Störungen. Ein einfacher Bluttest bei der Mutter im ersten Trimester kann jede einzelne Punktmutation, Insertion-Deletion und strukturelle Veränderung im embryonalen Genom aufdecken.

CTech

Identifai Genetics


Verbesserung der visuellen Wahrnehmung von Autisten

Wissenschaftler der Universität Tel Aviv haben eine neue Lernmethode für Autisten entwickelt, die die Fähigkeiten im Bereich der visuellen Wahrnehmung deutlich verbessern könnte. Sie nutzt "Erinnerungsblitze", um die Dauer und Wiederholung neuer Fähigkeiten zu verstärken.

Universität Tel Aviv

Current Biology




ISRAEL UND DIE WELT


El Al darf Saudi-Arabien überfliegen

El Al hat von Saudi-Arabien die offizielle Erlaubnis erhalten, sein Hoheitsgebiet zu überfliegen. Damit sinkt die Flugdauer nach Thailand von elf auf achteinhalb Stunden.

Arutz Sheva


Hilfe für die Ukraine

MASHAV - Israels Agentur für internationale Entwicklungszusammenarbeit - hat 25.000 Fertiggerichte für die Bewohner von Charkiw im Nordosten der Ukraine geschickt. In der Zwischenzeit versorgt IsraAID die 475.000 Einwohner von Mykolaiv in der Südukraine mit vier Umkehrosmose-Wasserfiltern.

Jerusalem Post

Jewish News Syndicate


Programm zur Hungerbekämpfung

Die israelische Regierung arbeitet mit der Wohltätigkeitsorganisation Colel Chabad und ihrer Blavatnik Food Bank in einem neuen 44-Millionen-Dollar-Programm zusammen. 50.000 besonders bedürftige Haushalte erhalten zusätzliche 500 Schekel pro Monat für den Kauf von Lebensmitteln. Außerdem werden sie an Kursen teilnehmen, die sie in die Lage versetzen, ihr Einkommen zu erhöhen.

Chabad


Erste Militärsekretärin wird in ihr Amt eingeführt

Brigadegeneral Naama Rosen Grimberg ist offiziell zur ersten Militärsekretärin des israelischen Präsidenten ernannt worden (siehe hier). Zum ersten Mal gibt es nun drei Frauen, die gleichzeitig im Generalstabsforum der IDF dienen.

Arutz Sheva


Alle IDF-Stellen für Haredim offen

Die IDF hat alle Stellen für ultraorthodoxe Rekruten, die die Kriterien erfüllen, geöffnet und bietet ein Paket von Dienstleistungen an, um den Bedürfnissen der Soldaten aus diesem Bereich gerecht zu werden. Die Rekruten können ihren Dienst aufschieben, bis sie die Immatrikulation in den Kernfächern abschließen können, um ihre Einstufung zu verbessern.

Israel Hayom


US-israelische Cybersicherheitsprojekte

Die US-israelische BIRD-Stiftung, das US-Ministerium für Heimatschutz und das israelische National Cyber Directorate vergeben Zuschüsse in Höhe von 1,5 Mio. Dollar für gemeinsame Projekte zur Verbesserung des Cyberschutzes und der Widerstandsfähigkeit kritischer Infrastrukturen und Volkswirtschaften beider Länder.

Times of Israel


Israelischer Innovator in der Automotive Hall of Fame

Der Gründer und CEO von Mobileye, Prof. Amnon Shashua, hat den Mobility Innovator Award der Automotive Hall of Fame gewonnen. Der Preis würdigt "die herausragende Arbeit von Einzelpersonen bei der Einführung neuer Technologien und Dienstleistungen, die die Mobilität neu definieren".

Israel21c


Sondereinsatzflugzeuge für die NATO

Israel Aerospace Industries hat einen 200-Millionen-Dollar-Auftrag für die Lieferung von Spezialflugzeugen an ein NATO-Mitglied in Europa erhalten. Die einzigartigen Flugzeuge verwenden Miniatursensoren sowie Software und Algorithmen für künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen.

Globes



KULTUR, UNTERHALTUNG UND SPORT


Paris Saint-Germain gewinnt französischen Supercup in Tel Aviv

Vor 30.000 Zuschauern im Bloomfield-Stadion von Tel Aviv hat Paris Saint-Germain den prestigeträchtigen französischen Supercup (Trophée des Champions) mit einem 4:0-Sieg gegen den F.C. Nantes gewonnen. Das Spiel wurde von Millionen Zuschauern in 140 Ländern der Welt verfolgt.

Jewish News Syndicate

Arutz Sheva


Die Geschichte von "Hawkeye"

Faszinierender Artikel über Giora Epstein (Even) aus Israel. Er schied im Alter von 59 Jahren aus der israelischen Luftwaffe aus und arbeitete dann 20 Jahre lang als Pilot bei El Al. Er ist offiziell der erfolgreichste moderne Kampfpilot der Welt und wurde im Alter von 80 Jahren zum Brigadegeneral befördert.

The Algemeiner

Amazon

YouTube (Länge: 51:39)


Von Jerusalem nach Tel Aviv und zurück

Sharon ist in letzter Zeit zwischen Jerusalem und Tel Aviv gependelt. In ihrem Blog berichtet sie über den Women's Entrepreneurship Summit in Tel Aviv und Jerusalems Food Trucks.

Real Jerusalem Streets


Konzentration! - ein Volltreffer

Die von Israelis entwickelte KI-App Hour25 erhält Ratschläge von ehemaligen NBA-Stars, darunter Eddie Johnson, um normalen Menschen dabei zu helfen, Ablenkungen auszublenden und dieselbe Konzentrationsfähigkeit wie die von Superstar Steph Curry zu entwickeln. Hour25 verbessert die Konzentration in Echtzeit, indem es die negativen Emotionen, die im Weg stehen, reduziert.

CTech

Hour25


Türkisch-muslimischer NBA-Star gibt Meisterklasse in Jerusalem

Der türkische NBA-Spieler Enes Kanter Freedom leitet in Jerusalem ein Basketballcamp für 40 muslimische, jüdische, christliche und drusische Mädchen und Jungen im Alter von 10-15 Jahren. Unterstützt wird er dabei von der Organisation "Together Vouch For Each Other" von Yoseph Haddad und dem ehemaligen israelischen Basketballstar Tamir Goodman.

United with Israel

Jewish News Syndicate




DER JÜDISCHE STAAT


Talmudische Vorratsgefäße in Shiloh gefunden

In Shiloh in Samaria wurden unter dem Boden eines Gebäudes aus talmudischer Zeit (200-400 n. Chr.) fünf unversehrte große Vorratskrüge ausgegraben. Frühere Funde stammen aus der hellenistischen, römischen, byzantinischen und frühmuslimischen Zeit. Schilo war um 1250 v. Chr. der Ort der Stiftshütte.

World Israel News


Eine Nation, die anderen hilft

Israel ist nur ein kleiner Fleck auf der Landkarte des Nahen Ostens, aber es hat sich weltweit den Ruf erworben, anderen Nationen in Krisenzeiten effektiv und aufopferungsvoll zu helfen - sogar feindlichen Ländern wie Syrien. Das Judentum legt großen Wert darauf, anderen zu helfen, daher wird ein jüdischer Staat dies immer als Priorität betrachten.

YouTube (Länge: 14:34)


84 Südamerikaner beginnen neues Leben in Israel

Die Internationale Gemeinschaft der Christen und Juden (IFCJ) hat 84 südamerikanische Neueinwanderer nach Israel gebracht. Ursprünglich aus Argentinien, Brasilien, Chile, Kolumbien, Mexiko, Paraguay und Peru stammend, waren die Gründe für ihre Aliyah zwar unterschiedlich, aber für die meisten ging es um eine bessere Lebensqualität.

Jewish News Syndicate




Link zum englischen Original: http://www.verygoodnewsisrael.blogspot.com/
Ursprünglicher Herausgeber: Michael Ordman
Übersetzung: Yvaine de Winter

Sunday, 31 July 2022

Gute Nachrichten aus Israel (deutsch) Ausgabe #260 (25. bis 31. Juli 2022)

 

Gute Nachrichten aus Israel

Deutsche Ausgabe #260

(25. bis 31. Juli 2022)



Hier der Link zur englischen Originalversion, hier zu Zachys hebräischer Version!

Highlights diese Woche:
- Größte Notaufnahme der Welt
-
Einzigartiges Tiefseewunderland vor Tel Aviv
-
Kostenlose öffentliche Verkehrsmittel für Über-75jährige
-
Flughafen Ben Gurion bekommt Solarenergie



WISSENSCHAFT UND TECHNIK


Express-Seilbahn

Die Stadt Haifa hat ihre Rakavlit-Seilbahn (Luftseilbahn) eröffnet. Die Kabinen transportieren vor allem Studenten innerhalb von zehn Minuten vom HaMifratz-Busbahnhof zum Haifa Technion und in weiteren 9 Minuten zur Universität Haifa. Ein Wagen mit zehn Fahrgästen fährt alle 15 Sekunden ab. Fahrt eine Runde in dem Youtube-Video mit!

ESRA

i24News

YouTube (Länge: 3:38)


Flughafen Ben Gurion bekommt Solarenergie

Auf dem internationalen Flughafen Ben Gurion in Israel wurde ein modernes Solarenergiesystem installiert. Das System hat eine Kapazität von etwa vier Megawatt und beinhaltet die innovative Technologie des israelischen Unternehmens SolarEdge.

Arutz Sheva


Warum Korallen leuchten

Forscher der Universität Tel Aviv haben gezeigt, dass der Grund für das Leuchten einiger Unterwasserkorallen darin liegt, dass sie damit Beute anlocken. Plankton, die Nahrung von mesophotischen Korallen, wurde von einem fluoreszierenden Ziel deutlich stärker angezogen als von einem nicht leuchtenden "Kontrollziel".

Universität Tel Aviv

i24News


Erdbebenvorhersage zu 80 % genau

Forscher der Universität Ariel können etwa 48 Stunden im Vorhinein ein starkes Erdbeben und dessen Ort mit einer Genauigkeit von mindestens 80 % vorhersagen. Sie erkennen Veränderungen in der Ionosphärenschicht, die sowohl durch akustische als auch durch Gravitationswellen verursacht werden.

Jerusalem Post


Nicht vegan werden, aber weniger Fleisch essen

Mush Foods hat "Hybridfleisch" entwickelt - 50 % Fleisch, 50 % essbarer Pilz, bekannt als Myzel. 50 % weniger Cholesterin, aber derselbe Fleischgeschmack. Mush Foods will das Produkt im August in Tel Aviver Restaurants vermarkten.

Jerusalem Post


Kein Verderben von Getränken mehr

Gat Foods und das Biotech-Unternehmen Resorcix haben einen natürlichen pflanzlichen Inhaltsstoff - Flavorwatch - entwickelt, der verhindert, dass klare Getränke auf Fruchtbasis durch thermophile säureliebende Bakterien (TAB) verderben. Flavorwatch eliminiert das Wachstum von TAB-Sporen, indem es die Zellen auflöst.

PR Newswire

Gat Foods

Resorcix


Verpackungsfreie Lieferungen

WeFill hilft der Umwelt durch die Lieferung von Lebensmitteln in wiederverwendbaren Verpackungen. Die Abonnenten bestellen regelmäßig, bekommen ihre Einkäufe in Gläsern und Leinentaschen geliefert und geben das Leergut zurück. Diese werden sterilisiert und für künftige Sendungen verwendet. Kein Plastikmüll und geringere Kosten.

Jerusalem Post

WeFill


Begehbarer Elektro-Van mit motorisierten Rädern

REE Automotive (siehe hier) hat sein erstes in Großbritannien und den USA gebautes Serienfahrzeug vorgestellt. Der Proxima ist ein 120 kW starkes Stadtlieferfahrzeug mit 200 km Reichweite. Sein Allradantrieb umfasst umkehrbare Hinterräder für ultimative Manövrierfähigkeit bei jedem Wetter.

CTech


Intelligenter Roboter als Packer

Pickommerce AI Robotics hat den StartUp+ Wettbewerb von Calcalist und Poalim 2022 Hi-Tech gewonnen. Sein KI-Roboter namens Dumbo kann einen Artikel aufnehmen, halten, analysieren und effizient in eine Kiste verpacken - mit einer Geschwindigkeit von 500 bis 600 Artikeln pro Stunde.

CTech

Start-up Nation Central

LinkedIn


Frühmorgens aufstehen und strahlen

Ein Team aus Netivot im Süden Israels hat den Unistream-Preis für das "Projekt des Jahres 2022" gewonnen. Ihre intelligente Matratze EasyWake weckt den Schläfer mit angenehmen Klängen und sanften Vibrationen. Sie lässt sich mit IoT-fähigen Geräten verbinden, z. B. mit Fensterläden, Lampen und Heizungen. Das Team wird vom Unternehmen Polyron übernommen.

Israel21c


Vielfältige Jungunternehmer

Beim Unistream-Wettbewerb für Jungunternehmer wurden über 100 Projekte aus fast allen Regionen, Religionen und Sektoren Israels vorgestellt. Zu den Preisträgern gehörten u.a. begehbare intelligente Schrankregale, ein Waldbranderkennungssystem mit Sensoren und ein Aufkleber, der vor Austrocknung schützt.

CTech


Wie voll ist der Flughafen Ben Gurion?

Der Vielreisende Tzahi Zilbershtein hat eine Website eingerichtet, die vorhersagt, wie voll der Flughafen Ben Gurion voraussichtlich sein wird. Die Website (auf Hebräisch) bewertet die Ankunftshalle, den Check-in und die Sicherheitskontrollen in den Terminals 1 und 3. Sie hat fünf Einstufungen: menschenleer, leicht, mittel, stark und am stärksten.

Globes

TLV-Busy




WIRTSCHAFT UND MÄRKTE


Erstes israelisch-saudisches Geschäft

Das israelische Unternehmen SolarEdge hat eine Vereinbarung mit der saudi-arabischen Ajlan & Bros Holding Group Abilitii unterzeichnet. Nach Angaben des saudischen Ministeriums wollen die beiden Unternehmen "Investitionen in erneuerbare Energien prüfen". Mit einer Marktkapitalisierung von 14,7 Milliarden Dollar ist SolarEdge eines der wertvollsten Unternehmen Israels.

Times of Israel


Drittes israelisches Forschungs- und Entwicklungszentrum von Apple

Apple baut seine Aktivitäten in Israel mit einem neuen Entwicklungszentrum in Jerusalem aus. Der US-Technologieriese hat bereits 2.000 Mitarbeiter in Herzliya und Haifa. Der neue Standort wird sich Berichten zufolge auf die Entwicklung von Hardware und Mac-Chips konzentrieren. Der M1-Chip von Apple wurde größtenteils in Israel entwickelt.

Globes


Yahoo! baut israelische Forschung und Entwicklung aus

Yahoo! baut seine Aktivitäten in Israel und seine Verkaufsbeziehungen zu israelischen Werbekunden aus. Derzeit werden Stellen in den Zentren Ramat Gan (Tel Aviv) und Haifa besetzt. Yahoo! ist seit fast zwei Jahrzehnten in Israel tätig und hat mehrere israelische Startups übernommen.

Globes


Hotels wieder auf Belegungsniveau von 2019

Der israelische Hotelverband meldet für Juni eine Auslastung, die der von 2019, also vor der Pandemie, nahekommt. Tatsächlich sind die Hotels in Eilat sogar stärker ausgelastet als 2019, da sowohl der inländische als auch der ausländische Tourismus boomen. Insgesamt gab es im Juni 2,1 Millionen Hotelübernachtungen, nur 5 % weniger als im Juni 2019.

Jewish News Syndicate


Flugverkehr hebt ab

El Al hat sechs Flugzeuge des Typs Boeing 777-200ER wieder in Betrieb genommen, um der steigenden Nachfrage in diesem Sommer gerecht zu werden. Das Unternehmen plant außerdem die Aufnahme von Direktflügen nach Japan und Australien, nachdem Saudi-Arabien seinen Luftraum für israelische Fluggesellschaften geöffnet hat. Und: Im August werden internationale Flüge vom Ramon-Flughafen in Eilat aufgenommen.

Jewish News Syndicate 1

Jerusalem Post

Jewish News Syndicate 2


Israel21c besucht Legends

Es ist schön zu sehen, dass Legends - die israelische Destillerie, die den einzigartigen Slingshot Kentucky Whiskey herstellt (siehe hier) - mehr Aufmerksamkeit erhält!

Israel21c


ElliQ wird eingeführt

Nach fünf Jahren Entwicklungszeit hat Intuition Robotics das ElliQ-System (siehe hier) offiziell in den USA eingeführt. Der robotergestützte KI-Begleiter hilft älteren Menschen, aktiv, verbunden und engagiert zu bleiben. Eine Studie hat gezeigt, dass einsame 60-Jährige drei bis fünf Jahre weniger leben als nicht einsame Menschen.

Times of Israel


Zeekr installiert Mobileye-Software

Mobileye hat Zehntausende von Zeekr-Elektroautos in China mit dem nach eigenen Angaben "weltweit fortschrittlichsten Straßenassistenzsystem" ausgestattet. Die Autos nutzen die sieben Zeekr-Kameras, um auf plötzliches Bremsen vor dem Fahrzeug, das Öffnen einer geparkten Autotür oder einen Fußgänger zu reagieren.

NoCamels


Verkäufe, Übernahmen und Fusionen

Das israelische Unternehmen PerimeterX fusioniert mit US HUMAN Security für einen Gesamtwert von 1,5 Milliarden Dollar. Das israelische Unternehmen Tremor International hat das in Israel gegründete Unternehmen Amobee von Singapore Telecom für 239 Millionen Dollar übernommen. Das saudi-arabische Unternehmen Mithaq Capital hält nun über 20 % der Aktien des israelischen Unternehmens Otonomo Technologies.


Investitionen in israelische Startups bis 31. Juli 2022

Balance (GetBalance.com) warb 56 Millionen Dollar; Diagnostic Robotics warb 45 Millionen Dollar; Frontegg warb 40 Millionen Dollar; Viably warb 21 Millionen Dollar; Cisco investierte 10 Millionen Dollar in Island.io; INCRMNTAL warb 4,1 Millionen Dollar;



MEDIZINISCHE ERRUNGENSCHAFTEN


Größte Notaufnahme der Welt

Das Ichilov-Krankenhaus in Tel Aviv hat die Sylvan-Adams-Notaufnahme eingeweiht (siehe hier). Mit 8.000 Quadratmetern ist sie die größte Notaufnahme der Welt! Die dortige Technologie umfasst Gesichtserkennungsregistrierung, Selbst-Ersteinschätzung, Warnmeldungen bei abnormen Ergebnissen, Navigationsroboter und eine App.

Jewish News Syndicate

Arutz Sheva


Online-Kurs für psychologische Erste Hilfe bei Teenagern

Als Maayan Cohen einen regulären Erste-Hilfe-Kurs beendete, stellte sie fest, dass dieser keine psychologische Komponente enthalten hatte. Also entwickelte sie selbst einen solchen Kurs! Rund 3.000 Menschen nehmen derzeit an der Pilotphase des kostenlosen Online-Kurses teil. Er konzentriert sich auf das Erkennen von Notlagen und das Ergreifen erster Maßnahmen.

Times of Israel


Fäkalmikrobentransfer am Sheba-Krankenhaus

Der verlinkte Artikel enthält weitere Einzelheiten über die Studie zum Fäkalmikrobentransfer (FMT) am Sheba-Krankenhaus zur Behandlung unheilbar kranker Melanompatienten (siehe hier). FMT-Studien werden derzeit an mindestens 30 Orten weltweit durchgeführt. Das "Bauchgefühl" sagt, dass damit eines Tages Millionen von Menschen gerettet werden könnten.

Nature

Leukämiezellen unschädlich machen

Wissenschaftler der Universität Tel Aviv waren wichtige Mitglieder eines von Wissenschaftlern der Universität Barcelona geleiteten Teams, das bösartige Blutkrebszellen in "normale" Zellen zurückverwandelt hat. Sie verwendeten Boten-RNA, um akute lymphoblastische Leukämiezellen in Makrophagen umzuwandeln.

Jerusalem Post

Nature


Startups arbeiten an ALS-Erkennung

NeuraLight (siehe hier) und NeuroSense Therapeutics (siehe hier) gehen eine Partnerschaft ein, um die Diagnose und Überwachung der Amyotrophen Lateralsklerose (ALS) zu verbessern. Patientenuntersuchungen nehmen sie sowohl mit den biologischen Markern von NeuroSense als auch mit den digitalen okulometrischen Biomarkern von Neuralight vor.

CTech


Ärzte in das Umland locken

Das israelische Ministerium für Aliyah und Integration wird ein Stipendienpaket für Ärzte bereitstellen, die nach Israel eingewandert sind, aber außerhalb des Landeszentrums leben. Sie haben Anspruch auf 50.000 Schekel pro Familie. Für andere Fachleute aus dem Gesundheitswesen und dem Ingenieurwesen sind geringere Zuschüsse vorgesehen.

Jewish News Syndicate


Maccabiah-Athleten registrieren ihr Knochenmark

Die Wohltätigkeitsorganisation Ezer Mizion bietet Maccabiah-Athleten die Möglichkeit, sich in das weltgrößte jüdische Knochenmarkspender-Register eintragen zu lassen. Sie geben freiwillig Speichelproben ab, die dann mit der DNA von Blutkrebspatienten abgeglichen werden.

Jewish News Syndicate




ISRAEL UND DIE WELT


Kostenlose öffentliche Verkehrsmittel für Über-75jährige

Ab dem 1. August werden die öffentlichen Verkehrsmittel in Israel, Busse, Züge und die neue Seilbahn in Haifa, für Menschen über 75 völlig kostenlos sein. Mit mehr als 450.000 Bürgern über 75 Jahren hat Israel eine der höchsten Lebenserwartungen der Welt.

World Israel News


Israelische Touristen retten Unterhaltungskünstler in Marokko

Ein marokkanischer Mann wurde fast erdrückt, als sein Pferd bei einer Reit- und Schießvorführung auf ihn fiel. Eine israelische Touristin im Publikum war Ärztin und stabilisierte den Reiter, der unter Beifall des Publikums ins Krankenhaus gebracht wurde.

YouTube (Länge: 1:54)


Erste Frau ist Kommandeurin eines Grenzschutzbataillons

Die IDF haben die erste Frau zur Kommandeurin des Infanteriebataillons Caracal ernannt, das dem Grenzschutzkorps angehört. Major Or Livni wird in den Rang eines Oberstleutnants befördert.

Jewish News Syndicate


Saudische Zeitschrift lobt Araber in der IDF

Die Titelgeschichte der jüngsten Ausgabe des saudischen Magazins Al Majalla war ein positiver Beitrag über muslimische arabische Israelis, die in der IDF dienen. Darin wird einer zitiert, der die "große Ehre" hatte, sowohl eine Waffe als auch den Koran in der Hand zu halten, um sein Heimatland Israel zu verteidigen.

Israel Hayom


Kolumbien begeht Nationalfeiertag in Tel Aviv

Die kolumbianische Botschafterin Margarita E. Manjarrez Herrera war Gastgeberin des Empfangs zum Nationalfeiertag ihres Landes im Tel Aviv Hilton. Die Veranstaltung umfasste musikalische Darbietungen und beeindruckende Salsa-Tänzer der Ensálsate Company.

Diplomacy


Macht die Welt auf Israel aufmerksam!

In diesem Artikel von David Suissa heißt es ironisch: "Israelische Innovatoren sind so sehr damit beschäftigt, Probleme zu lösen und die Welt zu verbessern, dass sie nicht bemerken, dass ein Großteil der Welt es nicht bemerkt hat." Der Herausgeber dieses Gute-Nachrichten-Newsletters appelliert an euch, seine Leser: "Macht die Welt auf Israel aufmerksam!"

Jewish Journal


Psychologische Ausbildung für ukrainische Therapeuten

20 ukrainische Psychologen haben sich zwei Wochen lang in Israel in der Behandlung von Traumafällen schulen lassen. Die Ukraine kann die große Zahl von Menschen, die vom Konflikt mit Russland betroffen sind, nicht bewältigen. Ein wichtiges Ziel des Kurses war es, traumatisierten Kindern zu helfen.

Times of Israel



KULTUR, UNTERHALTUNG UND SPORT


Israel wird Gastgeber der ATP Tour 250

Erstmals seit 26 Jahren wird Israel wieder ein ATP-Tennisturnier ausrichten: Ab dem 25. September werden die Tel Aviv Watergen Open 2022 im Expo Tel Aviv Complex ausgetragen. Die Endrunde findet am 2. Oktober statt und wird wegen Rosch Haschana unterbrochen.

Tel Aviv Watergen Open

Jewish News Syndicate


Einzigartiges Tiefseewunderland vor Tel Aviv

Unmittelbar vor der Küste von Tel Aviv liegt die Palmahim-Rutsche - ein geologisches Phänomen, das eine Artenvielfalt einzigartiger Lebewesen und andere Unterwasserwunder beherbergt. Es ist der erste israelische "Hope Spot", der von der internationalen Organisation Mission Blue als entscheidend für die Gesundheit des Ozeans bezeichnet wurde.

Israel21c

ArcGIS

Mission Blue


Freilegung "verlorener" Kunst

Drei bisher unbekannte (und unvollendete) Skizzen des berühmten Künstlers Amadeo Modigliani aus dem 20. Jahrhundert wurden im Hecht-Museum der Universität Haifa entdeckt, versteckt unter der Oberfläche eines seiner Gemälde. Und wie kam es zu dieser bemerkenswerten Entdeckung? Seine Werke wurden im Vorfeld einer bevorstehenden Ausstellung in Philadelphia geröntgt.

Times of Israel


Israelischer Jazz in Barcelona

Das diesjährige JAZZ IM Festival in Barcelona war Israel gewidmet. Die israelische Botschaft unterstützte zwei israelische Jazz-Ensembles auf dem Festival - das Tal Gamlieli Trio und das Guy Mintos Trio. Die Organisatoren haben die Konzerte gestreamt, da alle Konzerte ausverkauft waren.

Jerusalem Post


Israelische Kultur in der Tschechischen Republik

Die Střelecký-Insel im Herzen Prags wurde kürzlich im Rahmen eines einzigartigen Open-Air-Festivals, das von der israelischen Botschaft organisiert wurde, zu einer Insel israelischer Kultur. Rund 15.000 Menschen genossen israelische Bands, Solisten, Volkstänze, Krav Maga (Selbstverteidigung), Pita-Backen, Poesie, Kinderaktivitäten und vieles mehr.

Jerusalem Post

Israel on the River


Israelische Studenten gewinnen britischen BAFTA-Preis

Die israelischen Filmstudenten Shulamit Lifshitz und Oriel Berkovits von der Ma'aleh-Schule in Jerusalem haben einen Studentenpreis der British Academy of Film and Television Arts (BAFTA) gewonnen. Ihr Film "Girl No. 60427" handelt von einem jungen Mädchen, das das Holocaust-Tagebuch ihrer überlebenden Großmutter entdeckt.

Times of Israel


Die Maccabiah war mehr als nur Medaillen

Ein guter (JNS) Artikel und ein i24-Interview, die betonen, dass der sportliche Erfolg nur ein Aspekt der jüngsten Maccabiah-Spiele in Israel war. Vielmehr waren sie eine Gelegenheit für Tausende von jüdischen Athleten, sich mit Gleichgesinnten aus der ganzen Welt zu treffen und zu feiern.

Jewish News Syndicate

YouTube (Länge: 6:47)


Sport und mehr auf Jerusalems Straßen

Die jüngste Aufregung auf Jerusalems Straßen ist vor allem auf die Maccabiah-Spiele, den Jerusalemer Nachtlauf, das Paul-Anka-Konzert und das Jerusalemer Filmfestival zurückzuführen. Inzwischen laufen die Vorbereitungen für das Internationale Jerusalemer Puppenfestival im August.

Real Jerusalem Streets




DER JÜDISCHE STAAT


Münze von gütigem römischem Kaiser gefunden

Eine 1.850 Jahre alte Bronzemünze, die den römischen Kaiser Antoninus Pius darstellt, wurde in der Nähe von Haifa im Meer gefunden. Antonius hob die grausamen Edikte von Kaiser Hadrian auf, was die Juden zur Rückkehr in ihr Heimatland ermutigte.

Times of Israel


Wiederherstellung des Jordans

Die israelische Regierung hat einen "historischen" Plan zur Entwicklung des südlichen Jordan-Abschnitts genehmigt. Er wird den Wasserstand erhöhen und die Verschmutzung beseitigen. Eine neue Entsalzungsanlage wird einen konstanten Wasserfluss gewährleisten und das Gebiet in ein vielfältiges biologisches Ökosystem und auch in ein Touristenziel verwandeln.

Jewish News Syndicate


Die jüngste geschützte Kulturerbestätte

Die Cymbalista-Synagoge und das Zentrum für jüdisches Kulturerbe auf dem Campus der Universität Tel Aviv wurden vom Rat für die Erhaltung des Kulturerbes in Israel als geschützte historische Stätte eingestuft. Das 1998 errichtete Gebäude ist derzeit das "jüngste" im Land, das diesen Status besitzt.

Jewish News Syndicate


Vom Krieg in der Ukraine zur Heimat in Jerusalem

Ausführlicher Bericht über die "wundersame" Reise von 100 Kindern und 50 erwachsenen Betreuern aus Zhytomyr, Ukraine (siehe hier) in die wunderschöne JNF-KKL Ness Harim Waldschule, die jetzt ihr Zuhause ist.

Israel21c


Sommercamp für trauernde Kinder

Die Friends of the Israel Defense Forces (FIDF) nahmen 21 Kinder und Geschwister von gefallenen IDF-Soldaten zu ihrem 17. jährlichen Legacy-Sommercamp in die USA mit. Darunter waren auch arabische und drusische Teilnehmer, die alle von der Möglichkeit profitierten, Normalität unter anderen, ähnlich betroffenen Kindern zu erfahren.

Jewish News Syndicate




Link zum englischen Original: http://www.verygoodnewsisrael.blogspot.com/
Ursprünglicher Herausgeber: Michael Ordman
Übersetzung: Yvaine de Winter

Gute Nachrichten aus Israel (deutsch) Ausgabe #261 (1. bis 7. August 2022)

  Gute Nachrichten aus Israel Deutsche Ausgabe #2 61 (1. bis 7. August 2022) Hier der Link zur englischen Originalversio n , hier...